Das Großmeister-Event an Ostern

Das Großmeister-Event vom 11.-13.04.2020
im Leistungszentrum Großwallstadt.
Jetzt anmelden und Frühbucher-Rabatt sichern!

JETZT ANMELDEN!

Gewaltprävention

Frauen einfach unschlagbar!

Dazu bot am dritten Dezemberwochenende die Opferschutzorganisation „Weißer Ring e.V.“ (Außenstelle Rendsburg-Eckernförde) ein kostenfreies Sicherheitstraining für Frauen an. Dieses Seminar leitete unser EWTO-Kids-WingTsun-Referent Meister Peter Thietje von der EWTO-Akademie Rendsburg-Eckernförde. Unterstützt wurde er von zwei langjährigen Mitgliedern der EWTO-Akademie in Eckernförde Carolin Kowsky und Michael Johannsen.

Der Workshop umfasste insgesamt sechs Stunden. Die 25 Teilnehmerinnen aus allen Altersgruppen – die jüngste Teilnehmer war 15, die älteste 70 Jahre – wollten das Ziehen ihrer persönlichen Grenzen erlernen. Sie beschäftigten sich mit angemessener Gestik, Mimik und deutlicher Stimme, um sich bei Grenzverletzungen behaupten zu können und somit also ihre Grenzen zu bewachen.
Am häufigsten wurde der Wunsch nach unkomplizierten Selbstverteidigungslösungen für den Fall geäußert, dass man als Frau gegriffen, gezogen oder auch gewürgt wird. Aber auch die kurzen theoretischen Einleitungen und Fakten u.a. zu den Themen „Angstsymptome“ und „Warum ist die Angst unsere Freundin?“ kamen sehr gut an. Ebenso wie die Umschaltübung von Flucht auf Angriff, wenn Frauen in die Situation geraten, dass sie z.B. bis zu ihrem bzw. sogar bis in ihren PKW verfolgt werden.

Finanziert wurde dieser von der EWTO-Akademie Rendsburg-Eckernförde durchgeführte Workshop durch eine Spende der Sparkassen Schleswig-Holstein an den Weißen Ring e.V.
Bereits im Jahre 2010 gab Meister Peter Thietje für diese Organisation zwei Kurse für Frauen. Neben solchen Kursen hat unser EWTO-Experte Peter Thietje auch schon für den Weißen Ring e.V. so genannte „Opfersoforthilfe“-Maßnahmen übernommen. Bei der Opfersoforthilfe handelt es sich um unbürokratische, schnelle Hilfe für Menschen, die Opfer von Gewalt wurden.

Informationen über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit von EWTO-Experten und den Außenstellen des Weißen Rings e.V. gibt es von Meister Peter Thietje auf den „Kids-WingTsun-Update-Seminaren“. Die nächste Gelegenheit wird der 26. Februar in der EWTO-Schule in Augsburg sein. Anmeldungen zu diesem Seminar bitte schnellstmöglich über die Ausbilderplattform.
DaiSifu Piet wird dort u.a. erklären, wie solche Kurse aussehen und wie eine Opfersoforthilfe aufgebaut ist. Weiter wird er für die EWTO-Gewaltpräventions-FachtrainerInnen, Kids-WingTsun FachtrainerInnen sowie die Frauen-SV-TrainerInnen erklären, wie sie den Kontakt zu einer Außenstelle des Weißen Rings e.V. herstellen können.
So gerüstet, dürfte einer erfolgreichen Zusammenarbeit für alle Beteiligten nichts mehr im Wege stehen.

Fotos: Weißer Ring e.V. und EWTO-Akademie Rendsburg-Eckernförde
Text: Birgit Kiehn, EWTO-Akademie Eckernförde