Das Großmeister-Event an Ostern

Das Großmeister-Event vom 11.-13.04.2020
im Leistungszentrum Großwallstadt.
Jetzt anmelden und Frühbucher-Rabatt sichern!

JETZT ANMELDEN!

EWTO

WT-Akademie Berlin-Mitte: Nachruf auf DaiSifu Uwe Kopplin

Ich bin kein Mann der vielen Worte.“ Das hat DaiSifu Uwe Kopplin oft gesagt. Aus diesem Grund sollte auch ein Nachruf auf ihn kurz sein, prägnant und kraftvoll – so wie er war.

SiFu Uwe hatte WingTsun in allen Details studiert. Auf jedem Lehrgang in Berlin mit seinem SiFu und SiGung war er anwesend. Jedes Tutorial hat er besucht. Er hat alles, was ihm angeboten wurde, aufgenommen, für sich überprüft und dann verworfen oder in sein WingTsun integriert.

Er ging den Weg des Kriegers stringent, zuverlässig und ohne Zweifel. Wer von ihm lernte, lernte nicht nur WingTsun. Er lernte Haltung, Selbstvertrauen und Konsequenz. Nicht aus seinen Worten, sondern aus seinen Taten.

SiFu Uwe war großzügig. Er teilte sein Wissen nicht belehrend, sondern freundschaftlich und freigiebig. Jedem zeigte er das, was nötig war, um die nächste Stufe im WingTsun zu erreichen. Sein Ziel war es, seine Schüler stark zu machen. Er brauchte seine Autorität nicht zur Schau zu stellen, seine Ausstrahlung und sein exzellentes Können sprachen für sich.

Die Lücke, die unser SiFu hinterlässt, ist nicht zu füllen. Seine Schüler sind voller Dankbarkeit und dem festen Willen, das, was er geschaffen hat, auf ihre Art – aber in seinem Sinne – weiterzuführen. SiFu hat uns drei Ecken des Raumes gezeigt. Die vierte müssen wir selbst finden und so seine Tradition in Ehren halten.

Wir verneigen uns in Trauer und Dankbarkeit vor unserem SiFu Uwe Kopplin.

Die Lehrer, Ausbilder und Schüler der WT-Akademie Berlin-Mitte