Das Großmeister-Event an Ostern

Das Großmeister-Event vom 11.-13.04.2020
im Leistungszentrum Großwallstadt.
Jetzt anmelden und Frühbucher-Rabatt sichern!

JETZT ANMELDEN!

EWTO

Erste Open Mat für BlitzFight und Grappling

Der 1. Mai 2019 war für mich und die BlitzFighter aus Gera ein ganz besonderer Tag. In Gera veranstalteten wir die erste Open Mat für BlitzFight und Grappling in der EWTO-Schule in Gera. Mein großes Ziel war es hier, so viele BlitzFighter und Grappler wie möglich auf die Matte zu bekommen, um gemeinsam Erfahrungen auszutauschen, zu trainieren, frei zu rollen und einfach einmal einen anderen Feiertag zu verbringen.

Leider waren sehr viele BlitzFight-Kollegen schon verplant. Doch viele der Geraer „BlitzFight-Gang“ schwenkten fleißig die EWTO-Fahne. Der folgten dann auch einige Grappler zu uns, um die Chance zu nutzen, sich mit uns sportlich auszutauschen. Sie kamen aus anderen Gyms aus Gera, Jena, Regensburg und sogar aus der Nähe von Berlin.

Die Einheit startete 14 Uhr mit gemeinsamem Aufwärmen und einer kurzen Technikeinheit von mir, um einen kleinen Überblick über den Kenntnisstand der Teilnehmer zu bekommen. Einige der Anwesenden hatten bisher noch keine Grapplingerfahrungen gesammelt. Es war aber faszinierend für mich zu beobachten, wie sich anfängliche Skepsis bereits während der kurzen Einführung in Begeisterung wandelte. Wir übten – sozusagen um einander kennen zu lernen – gemeinsam, wie man einem Jab, einer unvermittelt mit der Führhand (meist links) geschlagenen Geraden, ausweicht und mit einem Wurf den Gegner zu Boden bringt und mit einem anschließenden North-South Choke zur Aufgabe zwingt.

Nach dieser kurzen Einheit wollten dann aber endlich alle loslegen. Die Uhr wurde gestellt und die offene Matte – das freie Rollen, Rangeln und Raufen – wurde eröffnet. Als Gastgeber versuchte ich, mit allen unseren Gästen, Zeit auf der Matte zu verbringen und zu Rollen. Der körperliche und geistige Austausch war ein geniales Erlebnis.

So muss Kampfkunst für mich sein: gegenseitiger Respekt und gemeinsame Weiterentwicklung. Gemeinsam besser werden und Spaß haben an dem Hobby, das wir alle so sehr lieben. Vor allem war es schön für mich zu sehen, wie gut viele meiner Schüler, in so kurzer Zeit geworden waren. Sie schafften es nicht nur mitzuhalten, sondern auch teilweise selbst schon Tipps und Tricks an andere Grappler weiterzugeben. Ich kann also auch mit ein wenig Stolz sagen, dass wir uns mit dem, was wir im BlitzFight von unseren Großmeistern lernen, kein Bisschen verstecken müssen. Ganz im Gegenteil! Durch die spezielle Verbindung zum WingTsun und iWT haben wir einen ganz anderen Blickwinkel auf das Grappling.

Viele der Teilnehmer hielten bis 17 Uhr durch und rollten sportlich fair miteinander. Es gab keine Verletzten. Doch langsam ließen Kraft und Konzentration nach.
Zeit dafür, wieder Energie zu tanken. Bei einem gemeinsamen Essen folgte dann ein reger geistiger Austausch über Grappling-Fähigkeiten.

Vielleicht schaffen es zur nächsten Open Mat auch ein paar mehr BlitzFight-Kollegen nach Gera. Damit wir  regelmäßig uns austauschen, Spaß haben und vor allem die EWTO-Fahne gemeinsam schwenken können. So können wir es schaffen, BlitzFight bekannter, größer und uns besser zu machen und unsere Begeisterung weiterzutragen. Alle sind herzlich willkommen und eingeladen nach Gera in die EWTO-Akademie (Schleizer Straße 35-39, Kaufland Dachterasse, Gera Lusan) zu kommen. Am Sonntag, 3. August 2019 ab 14 Uhr ist es wieder soweit.

Ich hoffe, wir sehen uns auf der Matte.

Text und Fotos: Patrick Meißgeier
 

Hier Informationen und Anmeldeformular für das kommende EWTO-Grappling-Highlight mit GM Gokor Chivichyan in Bruchsal im Oktober.