Das Großmeister-Event an Ostern

Das Großmeister-Event vom 11.-13.04.2020
im Leistungszentrum Großwallstadt.
Jetzt anmelden und Frühbucher-Rabatt sichern!

JETZT ANMELDEN!

EWTO

Auch am Boden – Selbstverteidigung durch angewandtes WingTsun

Wie schon beim Großmeisterevent am Osterwochenende werden wir, die Großmeister Schrön und König, Pfingsten –vom 08. bis 10. Juni – in Großwallstadt in der Nähe von Frankfurt a.M. wieder weitestgehend gemeinsam dort in den tollen Trainingsräumen unterrichten. Unsere Unterrichtsschwerpunkte werden sich dabei um Selbstverteidigung am Boden durch angewandtes WingTsun drehen.

In dieser Klasse können Interessierte das Thema Kampf am Boden, das am Vormittag von GM Gokor Chivichyan in Form von Grappling unterrichtet wird, fortsetzen. Der Unterschied wird sein, dass wir in den Unterrichtseinheiten am Nachmittag die Selbstverteidigung am Boden im Vordergrund stellen werden. Dafür ist eine Teilnahme am Vormittagsunterricht nicht Voraussetzung. Aber eine solche Gelegenheit, direkt von einer Grappling-Legende wie Gokor Chivichyan zu lernen, sollte man nicht ungenutzt verstreichen lassen.

Bei unserem Unterrichtsansatz werden wir – im Gegensatz zum Grappling – zeigen, wie ihr die fünf Bodendistanzen durch Fuß, Knie, Arm, Ellbogen, Schulter mit Schlägen, Tritten, Ellbogen- und Kniestößen überbrückt. Es geht also um konsequente Anwendung von WingTsun-Prinzipien und -Techniken im Stand und am Boden im Bereich Selbstverteidigung. Wir werden selbstverständlich darauf eingehen, wie Würfe und Take-downs im Ansatz verhindert werden. Schließlich sollte jeder WT-ler die Grundlagen von Wurf- und Bodenangriffen kennen, um anschließend realistisch die Abwehr trainieren zu können. Themen wie Timing, Biomechanik und Prinzipien werden wir im Detail erklären.

In einer kleinen Abwandlung des Lehrgangsmottos ist unser Ziel, dass für euch bei der Selbstverteidigung am Boden gilt: „Learn the Best!“

Wir freuen uns darauf, wieder gemeinsam mit euch auf die Matten zu gehen und intensiv zu trainieren.

Aufgrund des großen Erfolgs beim österlichen Großmeisterevent ist von uns geplant, dass wir in unserer letzten Unterrichtseinheit des Pfingstlehrgangs wieder den Umgang mit den WingTsun-Waffen Langstock und Doppelmesser unterrichten werden. Voraussetzung für die Teilnahme am Langstock-Unterricht ist der 2. HG. Für die Doppelmesser ist der 3. HG erforderlich. Bei der Anmeldung bitte unbedingt angeben, ob ein eigener Langstock mitgebracht wird, da nur eine begrenzte Anzahl von Langstöcken gestellt werden.

Bis Pfingsten in Großwallstadt
GM Thomas Schrön und GM Oliver König
 

Fotos: mg
 

Achtung Frühbucher!

Wer sich bis zum 24.05.2019 anmeldet, erhält einen Frühbucherrabatt und zahlt

für drei Tage kompletten Pfingstlehrgang*   390 € statt 460 €,
für drei Tage WingTsun*                               250 € statt 300 € und
für einen Tag*                                               100 € statt 120 €

* iWT/ZXD am Samstag von 11.00 - 12.30 Uhr ist nicht in dieser Gebühr enthalten!

 

Das Anmeldeformular enthält wichtige Hinweise über den Veranstaltungsort, die Unterrichtszeiten, Übernachtungsmöglichkeiten und nicht zuletzt zum weiteren gebotenen WingTsun-Spezial-Programm. Selbstverständlich hilft das Headoffice bei Fragen gern weiter:  +49 6221 7262600.

Also nichts verpassen und gleich hier anmelden.

Bis bald in Großwallstadt!