Das Großmeister-Event an Ostern

Das Großmeister-Event vom 11.-13.04.2020
im Leistungszentrum Großwallstadt.
Jetzt anmelden und Frühbucher-Rabatt sichern!

JETZT ANMELDEN!

EWTO

Am Boden beginnt Phase 2

GM Thomas Schrön freut sich schon auf das Osterwochenende; denn für ihn bringt es zwei Neuerungen mit sich. Zum einen wird der Speziallehrgang für ihn fast ein Heimspiel sein – statt der all die Jahre üblichen fast anderthalb Stunden nach Wiesenbach und zurück sind es nach Großwallstadt nur etwa 20 Minuten Fahrt. Zum anderen kann er drei Tage intensiv zusammen mit GM Oliver König angewandtes WingTsun unterrichten. Nachfolgend verrät er, was er sich vorgenommen hat, zu vermitteln…

Von klein auf wissen wir instinktiv, dass wir gern kämpfen. Wir rangeln und raufen. Doch je älter wir werden, desto größer wird der Einfluss der Gesellschaft auf uns, in der das Kämpfen nicht erwünscht ist. Eine Hemmschwelle wird uns anerzogen, die uns daran hindert, in einer Selbstverteidigungssituation zu kämpfen und zuzuschlagen.

Lassen sich solche Hemmungen für eine eventuell notwendige Selbstverteidigung wieder abbauen und ist es möglich, dass sich eine positive Einstellung am gezielten Kampf entwickelt?
Diese Fragen werden wir im dreitägigen Osterlehrgang „Am Boden beginnt Phase 2“ beantworten. Es geht nicht darum, sich einfach Handschuhe anzuziehen und darauf loszukämpfen oder sich am Boden herumzuwälzen. Vielmehr wollen wir entspannte Trainingsmethoden zeigen, die es ermöglichen, zielgerichtet in den Kampf zu gehen. Unsere Teilnehmer/innen werden dabei auf bestimmte Art und Weise nach und nach auf das Kämpfen vorbereitet. Zahlreiche positive Erfahrungen können so gesammelt werden. Die Kampfsituationen werden zunehmend als vertrautes Erlebnis wahrgenommen und verankert.

Beim Thema Kampf ist eine Überbrückung der Distanz von entscheidender Bedeutung. Wie halte ich den Gegner davon ab, mich zu treffen bzw. wie komme ich an ihn heran, ohne ihm Spielraum für einen erfolgreichen Angriff einzuräumen? Dies wird Ostern vornehmlich GM König in seinem Unterricht behandeln.

Mein Thema wird sich verstärkt mit der Phase 2, die am Boden beginnt, beschäftigen. Generell vorweg allerdings noch einmal die für die Selbstverteidigung am Boden wichtigsten Regeln, die wir stets im Kopf haben sollten:

  1. Nie zu Boden gehen!
  2. Wenn ich auf dem Boden lande: möglichst schnell aufstehen!
  3. Wenn ich nicht aufstehen kann: Tritte einsetzen!
  4. Wenn ich nicht treten kann: Position ändern, damit ich treten kann!

Da drängen sich natürlich einige Fragen auf: Wie vermeide ich denn einen Bodenkampf? Welche Prinzipien gelten für den Boden? Welche Vorgehensweise habe ich einzuhalten?

Darauf werde ich Ostern bei unserem in diesem Jahr erstmals so stattfindenden Großmeister-Event in Großwallstadt Antworten geben. Den ersten Teil unserer Trainingsmethode werden GM Oliver König und ich exklusiv auf dem Osterlehrgang systematisch unterrichten.
Zu Pfingsten wird der zweite Teil folgen, in dem wir die Inhalte festigen und erweitern werden.

Zu guter Letzt: Bringt außer guter Laune auch eure Boxhandschuhe, kleine Handschuhe und Schienenbeinschützer mit. Wir wollen schließlich nicht verletzen, sondern entspannt lernen.

Auch wenn ihr kein Heimspiel habt, es gibt fußläufig eine super Übernachtungsmöglichkeit. Alles Wissenswerte findet ihr unten im Link zur Anmeldung.
Also freut euch mit mir auf interessante und lehrreiche Ostertage in Großwallstadt!
 

Euer
Thomas Schrön
 

Achtung Frühbucher!

Wer sich bis zum 08.03.2019 anmeldet, erhält einen Frühbucherrabatt und zahlt

für drei Tage     250 € statt 300 € und
für einen Tag    100 € statt 120 €

Das Anmeldeformular enthält wichtige Hinweise über den Veranstaltungsort, die Unterrichtszeiten, Übernachtungsmöglichkeiten und nicht zuletzt zum weiteren gebotenen WingTsun-Spezial-Programm. Selbstverständlich hilft das Headoffice bei Fragen gern weiter: +49 6221 7262600.

Also nichts verpassen und gleich hier anmelden.
Bis bald in Großwallstadt!
 

Fotos: mg