BlitzDefence News

  • 03.07.2012 - 18:39
    Ritualkampf-Training ist die Basis – nicht nur für Männer

    Der Macho-Ritualkampf ist der wahrscheinlichste Zweikampf, in den man(n) verwickelt werden kann. Selbst ein älterer Herr, der sich schon längst jenseits von gut und böse wähnt, lässt sich dazu hinreißen.

    Dadurch gewinnen unsere ersten drei proaktiven BlitzDefence-Unterrichtsprogramme, die ich speziell auf diese Situation maßgeschneidert habe, allergrößte Bedeutung.

    Zum Artikel
  • 21.06.2012 - 16:37
    Wie BlitzDefence mir vielleicht das Leben rettete

    Mein Name ist Daniel Pütz. Ich habe den 10. Schülergrad im WingTsun und bin Schüler von SiFu Hans Kelzenberg, 6. Meistergrad WingTsun.

    Während des diesjährigen Karneval machte ich, als ich mich später am Abend noch auf den Weg machte, um zwei Freundinnen von der Bahn abzuholen, eine tiefgreifende Erfahrung.

    Zum Artikel
  • 14.05.2012 - 23:36
    Bestimmt mit BlitzDefence

    Seit ca. acht Monaten trainiere ich (17) in der Wing Tsun-Kampfkunstschule von Frauen für Frauen und Mädchen von Sifu Sabine Mackrodt. Im Training lerne ich durch sicheres Auftreten und durch das Setzen von Grenzen, nicht zum Opfer zu werden. Dadurch war es mir möglich, einer anderen Person bzw. mir selbst zu helfen.

    Zum Artikel
  • 29.12.2011 - 00:00
    Chinesische Kampfkunst WingTsun als Selbstverteidigung in Karlovo

    Am 7. Dezember 2011 kamen der Haupttrainer Bulgariens Sifu Stanislav Bagalev und seine Assistenten Marin Maznev und Maxim Iliev nach Karlovo, um dort mehr als 200 Schülern und Schülerinnen der „Vasil Levski“-Schule das dynamische Selbstverteidigungssystem WingTsun vorzustellen.

    Zum Artikel
  • 31.08.2010 - 00:00
    WT-Training half bei einer bedrohlichen Situation im Alltag

    Seit gut einem Jahr trainiere ich in Kassel in der WT-Akademie von Sije Swantje und Sifu Michael König. Im Training sowie auf Lehrgängen habe ich erfahren, wie man sich in Bedrohungssituationen verhalten sollte, um nicht zum „Opfer“ zu werden bzw. wie man durch sicheres Auftreten und setzen von Grenzen in der Vorkampfphase eine körperliche Auseinandersetzung evtl. vermeiden kann. Ich hatte allerdings nicht damit gerechnet, dass ich das Gelernte so schnell im Alltag würde anwenden müssen.

    Zum Artikel
  • 30.10.2009 - 00:00
    Du wirst gemobbt? Dann werde aktiv!

    Laura (Name geändert) war eine schüchterne Schülerin, die zum Mobbingopfer in ihrer Schule wurde. Durch ihre beste Freundin kam sie zum WingTsun und änderte ihre Situation…

    Zum Artikel
  • 17.03.2009 - 00:00
    Mit 75 gegen mehrere

    Wenn man diesem freundlichen älteren Herrn auf der Straße begegnet, würde man kaum auf die Idee kommen, dass er zweimal die Woche zum WT-Unterricht geht.

    Zum Artikel
  • 01.02.2009 - 00:00
    Der Gang durch die Gasse

    Wie man angemessene Deeskalationsstrategien für unterschiedliche Gefahrensituationen üben kann.

    Zum Artikel
  • 16.10.2008 - 00:00
    Schlägerdeutsch für Fortgeschrittene

    Wer kennt das nicht: ein dummer Spruch, ein Wortwechsel und dann kommt es zur handgreiflichen Auseinandersetzung. Doch wenn einem das passiert, worauf sollte man achten? Wie verhalte ich mich, wenn ich blöd angemacht werde? (Wie) redet man mit Schlägern? Hier einige Denkanstöße.

    Zum Artikel
  • 30.06.2008 - 00:00
    „Bis hierher und nicht weiter!“

    Was steckt hinter dem biologischen Aggressionsmotiv „Territorialverhalten“ und auf welche Weise übt es Einfluss auf uns aus?

    Zum Artikel

Seiten