Kids-WingTsun News

  • 30.09.2016
    Zuschauen – Mitmachen – Selbermachen!

    Am 17./18. September fand in Küsnacht in der EWTO-Akademie von Großmeister Schembri eine außergewöhnliche Veranstaltung statt. DaiSifu Peter (Piet) Thietje nahm den langen Weg von der Ostsee nach Zürich auf sich, um ein Kids-WingTsun-Fachtrainerseminar abzuhalten. Schulleiter und Ausbilder aus verschiedenen Regionen der Schweiz, aus Deutschland und sogar aus Italien waren bei der ausgebuchten Veranstaltung anwesend.

    ZUM ARTIKEL
  • 21.03.2014
    Lass‘ die Kinder Kinder sein … aber sicher!

    Kids-WingTsun-Seminare in Augsburg und Bad Wildungen

    Hautnah ließ DaiSifu Peter Thietje am Kids-WingTsun-Seminarwochenende in Augsburg erleben, wie viel Spaß es bringt, Kinder zu unterrichten und ihnen Selbstverteidigung und vor allem Selbstbehauptung als Werkzeug an die Hand zu geben … und auch einmal wieder selbst wie die Kinder zu spielen.
    Im März begeisterte er dann an einem weiteren Wochenende seine Teilnehmer in Bad Wildungen.

    ZUM ARTIKEL
  • 31.08.2013
    Scharmützel am Scharmützelsee – Vater und Sohn lernen dazu!

    So blöd und plakativ es klingt, Kids-WingTsun hat meinen Sohn schon jetzt vor bleibenden Schäden bewahrt:

    Ich saß im Urlaub dieses Jahres am Ufer des Scharmützelsees. Mika planschte als Nichtschwimmer im Wasser herum. als ein deutlich älterer Junge ihn im Spiel unter Wasser zog. Ich schaute eigentlich dauernd auf ihn, aber das Geschrei: „Stopp, ich will das nicht, lass mich los!“, verbunden mit einigen Klatschern, als Mika versuchte den deutlich älteren Jungen mit Schlägen auf die Brust davon abzubringen, ihn unter Wasser zu ziehen, schreckte mich dann noch um einiges schneller auf.

    Ich rannte los … und klärte die Situation, zog Mika hoch und schob den anderen Jungen weg.
     

    ZUM ARTIKEL
  • 09.06.2013
    Fachtrainerausbildung Kids-WingTsun in Heidelberg

    Am letzten Maiwochenende (25. - 26.05.2013) fanden sich in Heidelberg mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen, um am Seminar „Fachtrainer für Kids-WingTsun“ teilzunehmen. Neben einer großen Menge an Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die aus den unterschiedlichsten Ecken Deutschlands kamen, waren auch einige aus Österreich und Zypern dabei.
     

    ZUM ARTIKEL
  • 02.04.2012
    „Wenn den jetzt einer umschubst – dann gibt‘s Ärger!“

    Mit dieser Aussage kommentierte einer der jungen Kids-WingTsunler die Ankunft von „Po“, dem Drachenkrieger aus dem Film „Kung Fu Panda“.
    Und der Drachenkrieger kam aus einem ganz besonderen Anlass nach Heide: Die dortigen Kids-WingTsun-Schüler hatten – wie viele andere Land auf und Land ab – am Kung-Fu-Panda-Malwettbewerb der EWTO teilgenommen. Und sie hatten gewonnen. Deshalb kam am 07. März der beliebte Panda-Drachenkrieger nach Heide in die EWTO Schule von Sifu Rolf Beier. Hier dazu sein Bericht:

    ZUM ARTIKEL
  • 30.10.2010
    Meister Piet – tätowiert!

    Es war die letzte Fachtrainer-Schulung für Kids-WingTsun – die letzte des laufenden Jahres.
    Am ersten Oktoberwochenende war Meister Peter Thietje einmal mehr in der Manfred-Sauer-Stiftung zu Gast, um interessierten EWTO-Übungsleiter/innen und Trainern das EWTO-Kinderkonzept vorzustellen.
    Auch dieses Mal hatte er eine Überraschung im Gepäck.

    ZUM ARTIKEL
  • 30.06.2010
    Kids-WingTsun – Update-Seminar war ein voller Erfolg

    Sifu Peter Thietje motivierte erstmals in der neuen EWTO-Zentrale in Heidelberg seine Teilnehmer und Teilnehmerinnen! Am 02. Mai fand in den neuen Räumen der EWTO-Zentrale in der Bergheimerstr. 147 in Heidelberg das erste Update-Seminar für Kids-WingTsun statt.

    ZUM ARTIKEL
  • 30.04.2010
    Kids-WingTsun – was bringt's?

    Was bringt Kids-WingTsun eigentlich konkret? Dass Bewegung die Kinder fördert und das gemeinsame Üben in der Gruppe mit den Kids-WingTsun-Spielen auch Spaß macht, ist klar. Aber was bewirkt Kids-WingTsun im Einzelnen? Nach einem Gespräch mit den Eltern eines unserer WingTsun-Kinder möchten wir einmal von einer Erfolgsgeschichte berichten.

    ZUM ARTIKEL
  • 02.02.2010
    Kids-WingTsun in der Schwimmhalle

    An die Geburtsstunde der Idee zu dieser Aktion kann ich mich gut erinnern, denn sie kam im Rahmen des herausragenden Kids-WingTsun-Lehrgangs von Sifu Peter Thietje. Nicht nur auf die mögliche Bedrohung durch Mitmenschen sollen wir „unsere“ WingTsun-Kinder vorbereiten, sondern sie sollen vielmehr gegenüber allen potentiell gefährdenden Situationen gestärkt werden, beispielsweise auch im Umgang mit Feuer oder dem Straßenverkehr, hieß es dort.

    ZUM ARTIKEL
  • 31.07.2009
    Schwubbdiwupp – neuer Schwung für den Kinderunterricht

    Durchs Kids-WingTsun-Seminar mehr Spaß für Groß und Klein

    ZUM ARTIKEL